Gesundheitscheck

Checken Sie Ihren Stoffwechsel

Mehr Informationen zur Kinesiologie finden Sie auf unserer Webseite.

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Technologie der Oberon-Analyse.

Wichtige Hintergrundinformationen zur Regulierung des Stoffwechsels finden Sie in unserem Buch «umsteigen».

Als Stoffwechsel-Experten empfehlen wir Ihnen die Qualität Ihres Stoffwechsels zu prüfen. Wir sind komplementäre Regulationsmediziner. Wir arbeiten genau umgekehrt zu den Ärzten. Der Arzt nimmt Ihnen Blut und lässt die Quantität und Vielzahl der Blutzellen zählen. Wir messen hingegen die Schwingung und somit die Qualität aller Zellen bis zu den Mitochondrien.
Dieses Vorgehen ergänzt alle Untersuchungen des Arztes. Damit kann jedoch keine Krankheit, sondern nur eine qualitative Stoffwechselstörung gemessen werden. Dieses Resultat wird bei uns in der Praxis immer kinesiologisch an Ihrem Körper überprüft. Das bedeutet, dass wir über Ihr Unterbewusstsein testen, ob Ihr Körper mit dem qualitativen Resultat des Checks auch ein quantitatives Problem hat.

Kinesiologischer Test
Der kinesiologische Test ist der zuverlässigste Test überhaupt, weil Ihr Körper intuitiv auf eine Situation reagiert und somit sofort festgestellt werden kann, ob Ihr Körper mit einer Situation einen Stress oder keinen hat. Der kinesiologische Test ist jedoch zu 100% abhängig von der Qualität des Kinesiologen. Aus diesem Grund kann dieser Test nie ein Standardverfahren werden. Das bedeutet, dass Sie als Klient selber die Verantwortung übernehmen müssen, ob Sie dem Kinesiologen und seiner Arbeit vertrauen oder nicht.
Der Oberon-Check

Das Oberon-Gerät misst über Ultraschall und Bioresonanz Ihren Stoffwechsel. Jede Stoffwechselstörung kann als Abweichung von der harmonischen Schwingung in Regulationsprozessen im biologischen Objekt qualitativ dargestellt werden. Dies ist die Basis der NLS Oberon Analyse. Dabei geht es nicht um Esoterik sondern um Physik und Technologie.
Das Oberon Gerät sieht mit den Augen des Körpers – es gibt Hinweise, wo der Körper „kämpft“ und Probleme damit hat. Um es klar auszudrücken: Nicht das Oberon-Gerät stellt Diagnosen oder therapiert, sondern der Therapeut. Das Oberon Gerät ist lediglich ein Hilfsmittel bei der Diagnoseerstellung. Die Entscheidung, welche weiteren Maßnahmen getroffen werden müssen, trifft immer Ihr Therapeut. Das ist medizinische Sorgfalt und keine Esoterik.

Wie oft sollen Gesundheits-Checks durchgeführt werden?
Wir empfehlen folgenden Rhythmus der Gesundheitschecks:

  • Halbjährlich: bei allen gefährlichen, chronischen Krankheiten und Krebs
  • Jährlich: bei allen Stoffwechselstörungen und leichten chronischen Krankheiten sowie Menschen welche Regelmäßig Gesundheitsprobleme haben
  • Alle zwei Jahre: gesunde Menschen ab Alter 60
  • Alle drei Jahre: gesunde Menschen ab Aller 35
  • Immer sofort: wenn ein Stoffwechselproblem auftritt.
Kosten der Behandlung

Für die Behandlung beträgt unser Ansatz CHF 140.– / Stunde.

Ihre Zusatzversicherung bezahlt die Leistungen der Fussreflexzonenmassage. Überprüfen Sie bitte Ihre Versicherungspolice.

Ihr Vorgehen

Wir sind gerne für Sie persönlich da. Reservieren Sie einfach hier einen Termin oder rufen Sie uns an unter 056 436 88 00 oder schreiben Sie uns ein Mail.